Jede Schwangerschaft
schreibt ihre
ganz eigene Geschichte

nach unten scrollen

Tina Rücker, Hebamme

Ich wurde 1976 in Esslingen geboren, bin seit 2000 Hebamme, habe unter anderem eine Zusatz-Ausbildung in Schwangeren- und Rückbildungsyoga absolviert und biete Kurse zur Geburtsvorbereitung und zur Rückbildung an.

Jede Schwangerschaft ist ein kleines Wunder, das neue, spannende Erfahrungen auf psychischer, emotionaler und körperlicher Ebene beschert. Als ausgebildete Hebamme begleite ich werdende Mütter auf dem Weg zur Geburt.

Möglichen Ängsten, Sorgen und Unsicherheiten begegne ich mit großer Empathie und viel fachlichem Verständnis. Dabei schöpfe ich aus meiner beruflichen Praxis ebenso wie aus meiner eigenen Erfahrung als dreifache Mutter.

Bei der Bewältigung von Herausforderungen, die sich nach der Geburt stellen, ist qualifizierter Beistand immer hilfreich, manchmal sogar unerlässlich. Meine Unterstützung zielt insbesondere darauf ab, Gelassenheit im Hier und Jetzt zu vermitteln, das Selbstbewusstsein zu stärken, der eigenen Intuition zu vertrauen und mit effektiven Übungen (wieder) ein gesundes Körper- und Bauchgefühl zu erlangen.

Mein Angebot für Sie

Für Schwangere, Mütter, Väter & Erziehungsberechtigte mit ihren Kindern

Eltern werden - Eltern sein
Vom Babybauch bis zum Kindergarten

Zusammen mit einer Sozialpädagogin berate ich Schwangere, Mütter, Väter und Erziehungsberechtigte zu allen Fragen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Kleinkinderziehung.

Wir geben Hilfestellung, wie Eltern sich in ihrer neuen Rolle zurechtfinden und zu vielen anderen familiären Themen.

Wir geben Rat bei alltagspraktischen Fragen zu Ernährung, Sauberkeitserziehung und Schlafgewohnheiten und wir unterstützen Eltern, ihr Kind noch besser zu verstehen.

In angenehmer Atmosphäre können Kontakte geknüpft werden. Nebenbei gibt es immer mal wieder kurze Vortträge zu den verschiedenen Themen. Es besteht bei jedem Treffen (auch unter 4 Augen) die Möglichkeit, sich über Entwicklungs- und Erziehungsfragen und deren Lösungsmöglichkeiten auszutauschen und beraten zu lassen.

Das Elterncafé ist ein Angebot der Stadt Weinsberg. Daher entstehen Ihnen keine Kosten beim Besuch unseres Cafés.

Wann? Jeden Donnerstag von 10:00-11:30 (außer an Feiertagen oder in den Schulferien)
Wo? Christuskirche Weinsberg, Bleich 38, 74189 Weinsberg

www.weinsberg.de/meine-stadt/elterncafe/

Es werden ausführlich Themen rund um die Schwangerschaft, die Geburt, das Wochenbett und das Stillen besprochen.

Daneben machen wir Übungen zur Körperwahrnehmung, zur Entspannung und Atmung.

Geschlossener Kurs mit 7 Unterrichtseinheiten à 2 h. Der Partnerkurs findet immer abends an einem Termin von 18:00 - 22:00 statt.

Die Geburtsvorbereitungs-Crashkurse vermitteln den gleichen Informationsgehalt in der gleichen Stundenanzahl, sind jedoch terminlich komprimiert.

Die Kostenübernahme erfolgt durch die Krankenversicherung (gesetzlich u. privat, nicht wahrgenommene Termine werden privat berechnet, derzeit EUR 28,66 pro Unterichtseinheit). Auch die Kosten für den Partner müssen privat in Rechnung gestellt werden. Diese werden jedoch von manchen Krankenkasse auf Antrag erstattet. Die Partnergebühr beträgt EUR 110,00 und wird - unabhängig von der Erstattung - mit der Anmeldung zum Kurs fällig und zu Kursbeginn in Rechnung gestellt.

Die Geburtsvorbereitungskurse sind nicht ohne Partner/Begleitperson buchbar.

Kursort: In den Räumen des BINDU-Zentrum, Schwabstraße 24, 74189 Weinsberg, www.bindu-zentrum.de

ab September 2024

Gerne auch mit Baby

Es werden alle Muskelgruppen angesprochen. Neben klassischer Rückbildungsgymnastik fliessen auch verschiedene Yogaelemente mit ein.

Geschlossener Kurs mit 8 Unterrichtseinheiten à 1,25 h. Babys können gerne mitgebracht werden. Dies ist jedoch kein Muß.

Die Kostenübernahme erfolgt durch die Krankenversicherung (gesetzlich u. privat, nicht wahrgenommene Termine werden privat berechnet, derzeit EUR 17,91 pro Unterrichtseinheit).

Kursort: In den Räumen des BINDU-Zentrum, Schwabstraße 24, 74189 Weinsberg, www.bindu-zentrum.de

Geburtsvorbereitungskurse

Kursnummer
GV-D0524

07.05.24 - 02.07.24
jeweils 10:45 - 12:45 Uhr
Hinweis: Partnerkurs immer abends (18:00-22:00)

  • Dienstag, 07.05.24
  • Dienstag, 14.05.24
  • Dienstag, 04.06.24
  • Dienstag, 11.06.24
  • Dienstag, 18.06.24
  • Dienstag, 25.06.24 (Partner)
Kursnummer
GV-D0624

07.05.24 - 02.07.24

Hinweis: Crashkurs. Partnerkurs immer abends (18:00-22:00)

  • 25.06.24, 10:45 - 12:45
  • 02.07.24, 10:45 - 12:45
  • 09.07.24, 10:45 - 12:45
  • 16.07.24, 09:00 - 13:00
  • 23.07.24 (Partner)
Kursnummer
GV-D0924

10.09.24 - 22.10.24
jeweils 10:45 - 12:45 Uhr
Hinweis: Partnerkurs abends nach Absprache

  • Dienstag, 10.09.24
  • Dienstag, 17.09.24
  • Dienstag, 24.09.24
  • Dienstag, 01.10.24
  • Dienstag, 08.10.24
  • Dienstag, 15.10.24
  • Dienstag, 22.10.24
Kursnummer
GV-D1124

10.09.24 - 14.01.25
jeweils 10:45 - 12:45 Uhr
Hinweis: Partnerkurs abends nach Absprache

  • Dienstag, 19.11.24
  • Dienstag, 26.11.24
  • Dienstag, 03.12.24
  • Dienstag, 10.12.24
  • Dienstag, 17.12.24
  • Dienstag, 07.01.25
  • Dienstag, 14.01.25

Rückbildungskurse

Kursnummer
RB-D0524

07.05.24 - 09.07.24
jeweils 09:00 - 10:15 Uhr

  • Dienstag, 07.05.24
  • Dienstag, 14.05.24
  • Dienstag, 04.06.24
  • Dienstag, 11.06.24
  • Dienstag, 18.06.24
  • Dienstag, 25.06.24
  • Dienstag, 02.07.24
  • Dienstag, 09.07.24
Kursnummer
RB-D0924

10.09.24 - 05.11.24
jeweils 09:00 - 10:15 Uhr

  • Dienstag, 10.09.24
  • Dienstag, 17.09.24
  • Dienstag, 24.09.24
  • Dienstag, 01.10.24
  • Dienstag, 08.10.24
  • Dienstag, 15.10.24
  • Dienstag, 22.10.24
  • Dienstag, 05.11.24
Kursnummer
RB-D1124

10.09.24 - 21.01.25
jeweils 09:00 - 10:15 Uhr

  • Dienstag, 19.11.24
  • Dienstag, 26.11.24
  • Dienstag, 03.12.24
  • Dienstag, 10.12.24
  • Dienstag, 17.12.24
  • Dienstag, 07.01.25
  • Dienstag, 14.01.25
  • Dienstag, 21.01.25

Sie haben Fragen oder möchten sich über einen Kurs informieren?

Schreiben Sie mir!

Fenster schließen

Datenschutz­erklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

2. Hosting

Wir hosten die Inhalte unserer Website bei folgendem Anbieter:

Externes Hosting

Diese Website wird extern gehostet. Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters / der Hoster gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Das externe Hosting erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Unser(e) Hoster wird bzw. werden Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgende(n) Hoster ein:

rotzek – Werbung, Hosting und IT
Haldenweg 10
74545 Michelfeld

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) zur Nutzung des oben genannten Dienstes geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Tina Rücker
Weibertreustraße 32
74189 Weinsberg

Telefon: 0162 7406313
E-Mail: leben@tina-ruecker.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit arbeiten wir mit verschiedenen externen Stellen zusammen. Dabei ist teilweise auch eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an diese externen Stellen erforderlich. Wir geben personenbezogene Daten nur dann an externe Stellen weiter, wenn dies im Rahmen einer Vertragserfüllung erforderlich ist, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind (z. B. Weitergabe von Daten an Steuerbehörden), wenn wir ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Weitergabe haben oder wenn eine sonstige Rechtsgrundlage die Datenweitergabe erlaubt. Beim Einsatz von Auftragsverarbeitern geben wir personenbezogene Daten unserer Kunden nur auf Grundlage eines gültigen Vertrags über Auftragsverarbeitung weiter. Im Falle einer gemeinsamen Verarbeitung wird ein Vertrag über gemeinsame Verarbeitung geschlossen.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Impressum

Tina Rücker
Weibertreustraße 32
74189 Weinsberg
E-Mail: leben@tina-ruecker.de

Angaben gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz)

Berufsbezeichnung: Hebamme, BRD
Institutionskennzeichen: 450827500
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Heilbronn
Berufsrechtliche Regelungen: www.hebammengesetze.de